Ziel

„Vor einigen Jahren habe ich Angelika kennengelernt und sie hat mir von Ihrem Projekt erzählt. Ich wusste sofort, genau das möchte ich unterstützen. Ein neues Zuhause für Waisenkinder aufzubauen, ihnen wieder Halt im Leben zu geben und sie auch bei der Bildung zu unterstützen sind für mich die wichtigen Prioritäten eines solchen Projekts und das setzt diese Organisation zu 100 % um. Ich bekomme regelmäßig Post aus Tansania und sehe, dass man gemeinsam viel bewegen kann. Ich bin sehr stolz ein Teil dieser Organisation zu sein und hoffe, dass es mir in naher Zukunft möglich ist, nach Tansania zu reisen und alle persönlich kennenzulernen.“

 

www.galeria-k.com

 

 

Christine Sieber, Heilpraktikerin für Psychotherapie

„Gerne unterstütze ich die Initiative „Waisenkinder Tansania“ von Angelika Gritzmann.

Meine Beweggründe sind die Klarheit zu wissen, dass die Hilfe da ankommt wo sie gebraucht wird, und die Tatsache Angelika Gritzmann seit Jahren als zuverlässigen und professionell arbeitenden Menschen kennengelernt zu haben. Verbunden mit ihrer Idee und der großen Empathie Kindern in Tansania helfen zu können und zu wollen, sind für mich ein Garant für den bisherigen und zukünftigen Erfolg des Projektes.“

 

www.sieber-seminare.de

Jens Steinbach, Geschäftsführer von Fresh Food

hat dieses Jahr den Startschuss für den Kauf unseres eigenen Grundstücks gegeben. Seit längeren unterstützt er schon unseren Verein mit einer Patenschaft für seine Tochter.

„Wir unterstützen den Verein Waisenkinder Tansania e. V., denn es ist uns wichtig, dass gerade benachteiligte Mädchen, Schutz, Bildung und regelmäßige medizinische Versorgung erhalten. Aus diesem Grund fördern wir das Projekt mit dem ersten Grundbaustein, dem Kauf eines eigenen Grundstücks. Das ist unser Beitrag zur Sicherung der Hilfe zur Selbsthilfe für Waisenkinder in Tansania.“

 

www.freshfood-catering.de

Anne van den Ouwelant, Kunsttherapeutin, Traumaberaterin, Kulturanthropologin und Projektentwicklerin.

Sie unterstützt aktiv und finanziell mehrere Projekte weltweit und ist u. a. in Konfiktgebieten tätig.

„Ich kenne Angelika Gritzmann persönlich und bin überzeugt von der wundervollen und wichtigen Arbeit ihres Vereins. Daher unterstütze ich seit mehreren Jahren ihre Projekte. Die liebevolle Betreuung der Kinder, die es ermöglicht die traumatischen Erlebnisse gut zu verarbeiten, und die Möglichkeit auf Bildung bis zur Vollendung eines Studiums oder Ausbildung bei Waisenkinder Tansania e. V. sind wertvoll, nachhaltig und wichtig. Ich freue mich einen Teil dazu beizutragen.“

 

www.annes.eu

Kenter Rhein-Main-Neckar GmbH

„Wir sind davon überzeugt, dass unsere Spenden bei Waisenkinder Tansania e. V. in besten Händen sind. Auch Dank unserer Unterstützung fehlt den Kindern an Nichts, sie werden gefördert, unterstützt und vor allem geliebt. Dies liegt uns sehr am Herzen. Wir freuen uns sehr über die Fortschritte des Projektes.“

 

www.kenter-rmn.de

Thomas Wilcke, Schulleiter

„Wir, die Eugen-Bachmann-Schule, unterstützen den Verein, weil es uns wichtig ist, dass allen Kindern Bildung, medizinisches Versorgung und natürlich ein gesichertes, liebevolles Zuhause zuteil wird. Es ist schön zu sehen, wie motiviert sich unsere Schüler/innen für das Projekt einsetzen und somit Gleichaltrige unterstützen und ihnen helfen.“

 

Die Schülerinnen und Schüler der Eugen-Bachmann-Schule

„Wir unterstützen den Verein, weil wir es besser haben, als die Kinder in Tansania. Sie haben es nicht so gut wie wir und das ist unfair. Wir wollen, dass auch die Kinder dort tolle Sachen haben und in die Schule gehen können. Sie sollen auch gute Sachen essen und trinken können und Spaß haben. Deshalb machen wir Aktionen und spenden dann das Geld für „Waisenkinder Tansania e. V.“

 

www.eugen-bachmann-schule.de

„Wir unterstützen Waisenkinder Tansania seit 2012 finanziell mit einer Patenschaft für Nidga, denn gerade Waisenmädchen in Afrika haben die schlechtesten Chancen, aus ihrem Leben etwas machen zu können. Unsere Unterstützung ist notwendig und wichtig, da es kaum eigene Möglichkeiten der Hilfestellung gibt. Die Philosophie der Organisation und die Entwicklung der Projekte beeindruckt uns sehr. Wir freuen uns ein Teil davon zu sein.“

 

www.laserveredelung-steinberger.de

„Gerne unterstützen wir den gemeinnützigen Verein Waisenkinder Tansania bei der Herstellung von verschiedenen Druckerzeugnissen, wie z. B. Broschüren oder Flyer, indem wir diese kostenneutral drucken.“

 

www.peschkedruck.de

Anschrift

Waisenkinder Tansania e. V.

Tannenweg 12

64711 Erbach

– Deutschland –

 

 

1. Vorsitzende

Angelika Gritzmann

 

Wir werden im Vereinsregister Darmstadt geführt.